Blitzmarathon 2014: Messstellen in Freyung

Deutsche Autofahrer aufgepasst: Am Donnerstag findet zum zweiten Mal ein bundesweiter Blitzer-Marathon statt, bei dem die Geschwindigkeitskontrolle einen ganzen Tag lang im Mittelpunkt steht. Hinter dem Lenkrad sollten Sie daher ein besonders gutes Auge auf die Geschwindigkeitsbegrenzungen haben. An welchen Orten wird geblitzt? Wo befinden sich die Messstellen in Freyung?

Am Donnerstag dürfen sich Autofahrer nicht wundern, wenn es auf den Straßen womöglich etwas langsamer vorangeht, als man es sonst wohl gewohnt ist. Am 18. September 2014 findet in Deutschland nämlich zum zweiten Mal ein Blitz-Marathon statt. Die Blitzer finden sich von 6 Uhr morgens bis 6 Uhr morgens am Folgetag verstärkt an den Straßen. Auch in Niederbayern müssen Fahrer die Geschwindigkeit im Auge behalten, denn unter anderem in Freyung wird geblitzt. Wo befinden sich Messstellen? Das erfahren Sie hier.

Hier wird geblitzt

An fünf Orten wird in Freyung geblitzt und stehen Blitz-Geräte an den Straßen, um die Geschwindigkeit der Fahrer zu kontrollieren. Davon sind die Bundesstraße 12 (Höhe Kreuzungsbereich Staatsstraße 2132), die Bundesstraße 533 (Höhe Rotbach), der Ortsteil Kreuzberg (Staatstraße 2127) und die Staatsstraße 2132 (auch auf Höhe Passauer Straße) betroffen. Hier befinden sich am Donnerstag gemäß des Blitz-Marathon Messgeräte. Eine Übersicht mit allen Blitzern in Niederbayern finden Sie hier.

#71748401 / gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.