"Weißburgunder für Weinprinzessin Anita"

Wir kosten schonmal den Prinzessinnenwein.
Am vergangenem Samstag hatte das Freyburger Weingut Grober Feetz zur Stöberkanne eingeladen. Mit Jungweinprobe vom Tank, in der Küche galt "Alles Kürbis" und Live Musik mit der Band "Urlaubskasse".
Zusammen mit Gebietsweinkönigin Susanne und den Weinprinzessinnen Anita (Freyburg), Katja (Burgwerben/Kriechau), Lisa-Marie (Gleina) und Carolin (Thüringen), verbrachte ich den Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und leckeren Weinen vom Gut.
Ein besonderer Höhepunkt schloß sich für die Freyburger Weinprinzessin Anita an diese Kaffeerunde an.
Stephanie Grober Feetz präsentierte den Prinzessinnenwein für die Freyburger Weinprinzessin.
Einen - Weißburgunder 2013 Kabinett halbtrocken Freyburger Schweigenberg - vom Weingut Grober Feetz Freyburg.
Anita ist besonders stolz darauf, diesen Wein für das Weingut in die Welt zu tragen, denn sie wurde schon vor ihren Amtsantritt von Stephanie Grober Feetz und Tino Feetz unterstützt, konnte sie mit allen Fragen zum Thema Wein jederzeit zu ihnen kommen. Somit war es naheliegend einen Prinzessinnenwein im Weingut abzufüllen.
Nach ein paar Fotos wurde Anita`s Wein von uns natürlich auch gleich ausgiebig probiert.
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.