Himmlische Stundenzähler - Sonnenuhren aus vier Jahrhunderten zwischen Saale und Unstrut

Wann? 26.07.2016 18:00 Uhr

Wo? Schloss Neuenburg, Schloß 1, 06632 Freyburg (Unstrut) DE
Freyburg (Unstrut): Schloss Neuenburg | Wirken die „Schönwetter – Zeitanzeiger“ im Jahrhundert der Atomuhren, der Computer und hochpräziser Zeitangaben nicht ein wenig anachronistisch? Diese Frage und noch viele mehr, stellt und beantwortet Martin Crone in einem Vortrag am 26. Juli 2016 um 18 Uhr in der Burgwirtschaft auf Schloss Neuenburg. Seit etwa 30 Jahren faszinieren den Bad Lauchstädter diese verblüffend einfachen Zeitmesser. An diesem hoffentlich sonnigen Abend stellt er „himmlische Stundenzähler“ speziell unserer Region vorn. Es wird eine Reihe von Sonnenuhren hautnah zu sehen geben. Andere schöne Objekte werden in Bildern zu sehen sein. Dabei reicht der Bogen von der barocken Reisesonnenuhr im Streichholzschachtelformat bis zur Bodensonnenuhr mit sechs Meter Durchmesser und von der mittelalterlichen, „kanonischen“ Sonnenuhr zur Anzeige von Gebetszeiten bis zu modernen Objekten, die mit Computerdruck und neuzeitlichen Materialien eine Verbindung von uralter Handwerkstechnik zur modernen Fertigung schaffen.
Der Eintritt ist frei. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Nach dem Vortrag Abendessen in der Burgwirtschaft und Gespräche. Anmeldung zum Abendessen und weitere Informationen unter 034464-36761 oder 26262 oder per Email verein@schloss-neuenburg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.