Am vergangenem Samstag fand der 2.Welterbewandertag unter dem Motto "Tief einsteigen - hoch hinaus" in und um Naumburg statt.

Treffpunkt am Naumburger Dom.
Am Samstag fand der 2.Welterbewandertag unter dem Motto "Tief einsteigen - hoch hinaus", veranstaltet vom Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut in enger Zusammenarbeit mit dem Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V. statt.
In diesem Jahr stand Naumburg und seine Umgebung im Mittelpunkt des Geschehens.
Eingeladen waren alle, welche die Besonderheiten der hochmittelalterlichen Kulturlandschaft rund um die Saalestadt Naumburg erkunden wollten.
Angeboten wurden zwölf veschiedene Touren, darunter Radtouren, Wandertouren und auch eine Geocachingtour.
Breit gestreut war damit für alle etwas dabei, für ambitionierte Wanderer die Tour von Kloster zu Kloster - von Memleben über Bad Bibra, Burkersroda, Göttersitz, Kloster Pforta nach Naumburg - immerhin ca.34km über Berg und
Tal.
Aber auch für "Gelegenheitswanderer" gab es Touren in und um Naumburg von 1,5km bis ca.15km.
Im Naumburger Dom ebenso wie in der Wenzelskirche ging es hoch hinauf auf die Türme.
Man konnte unter anderem auch "Naumburg gartenreich" erkunden, diese Tour führte durch die vielen Kleingartenanlagen in und um Naumburg.
Ich war mit der Freyburger Weinprinzessin Anita und der Reinsdorfer Traubenprinzessin Jennifer bei der Tour 3 "Blütenzauber" mit dabei.
Wir waren eine buntgemischte Truppe von etwa 30 Personen und zogen unsere Wege vom Dom über die Moritzwiesen nach Kleinjena, Großjena zum Klingerschen Weinberg.
Hier wurde erst mal eine kleine Stärkung eingenommen , natürlich auch mit Saale-Unstrut-Wein angestoßen.
Weiter zum Steinernen Album über den Blütengrund zur Naumburger Sektmanufaktur an der Henne über den Halleschen Anger fast bis zum Alten Felsenkeller nach Grochlitz und von dort zum zentralen Sammelpunkt aller Touren auf den Naumburger Marktplatz.
Hier konnte man bei musikalischer Unterhaltung durch die Bigband der Musikschule und dem Erfurter Luftwaffenmusikkorps der Bundeswehr den Tag bei Speis und Trank ausklingen lassen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.