Gemeinschaftsschule Freisen ist jetzt "MINT"

Die Gemeinschaftsschule Freisen darf sich künftig „MINT-freundliche Schule“ nennen. ( MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.) Im Oktober wurde sie für ihren erfolgreichen Unterricht in den MINT-Fächern von Bildungsminister Ulrich Commercon ausgezeichnet.
In den Räumen der Saarbrücker VSE AG betonte der Minister die Wichtigkeit der Auszeichnung: „Technologisches und naturwissenschaftliches Wissen und Können öffnen nicht nur die Tür zu zukunftsweisenden Berufen, sondern ermöglichen auch außerhalb der Schule ein Verständnis für die Umwelt und die uns im Alltag umgebende Technologie.“ Die Gemeinschaftsschule Freisen wird durch ihre Auszeichnung auch von der Wirtschaft nicht nur anerkannt, sondern auch besonders gefördert. Bundesweite Partner der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ zeichnen in Abstimmung mit den Landesarbeitgebervereinigungen und den Bildungswerken der Wirtschaft diejenigen Schulen aus, die gezielt MINT-Schwerpunkte setzen. Die Schulen wurden auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchliefen einen bundesweit einheitlichen Überprüfungsprozess. Die Auszeichnung Mint-freundlicher Schulen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz.
Bei dem Festakt in Saarbrücken wurden insgesamt 11 saarländische Schulen ausgezeichnet. Schulleiter Rolf Mohr und Konrektorin Sara Reinert waren sich nach der Übergabe der MINT-Urkunde einig: „Diese Auszeichnung ist für unsere Freisener Schule nicht nur eine Bestätigung unseres pädagogischen Konzeptes, das auch in den naturwissenschaftlichen Fächern greift, sondern ebenso ein Ansporn, unsere Anstrengungen für eine hochwertige Ausbildung unserer Schüler im MINT-Bereich fortzusetzen.“
Die Auszeichnung bestätigt unter anderem das Ergebnis eines Bundesländer-Vergleiches in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften, der vom Hamburger Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) durchgeführt worden war. Dabei lagen die Ergebnisse der Gemeinschaftsschule Freisen in allen Kompetenzbereichen der Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik signifikant über dem bundesweiten Mittelwert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.