Überlegen gespielt und doch verloren!

Keine Frage, die Bayern haben im ersten Halbfinale die Dortmunder klar beherrscht, es aber nicht gewinnen können, weil ihnen das Glück nicht zur Seite und ein überforderter Schiedsrichter im Wege stand.

Nach der 1-0 Halbzeitführung der Bayern kamen die Dortmunder besser ins Spiel und erzielten bei einem ihrer wenigen Angriffe den Ausgleich. Sogar der Führungstreffer lag für die Schwarzgelben in Reichweite. Doch Neuer konnte ihn mit einer Weltklasseparade verhindern.

Zugegeben, die Bayern wurden um 2 klare Elfmeter betrogen, sonst hätte das packende Halbfinale ein anderes Ende genommen. So aber kam es zum Elfmeterschießen, in dem sich die Bayern bis auf die Kochen blamierten, weil sie alle Bälle kläglich verschossen.

Man muss kein großer Prophet sein, dass Barca am 6. Mai im 1. CL-Halbfinale gegen die Bayern haushoher Favorit ist, weil sie mit Neymar, Messi und Suarez 3 Topstürmer aufbieten kann. Der FCB hingegen muss weiterhin um einige Stammspieler bangen, jetzt auch noch um Lewandowski und erneut auf Arjen Robben ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 29.04.2015 | 20:40  
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 29.04.2015 | 21:35  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 29.04.2015 | 21:47  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 30.04.2015 | 01:22  
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 30.04.2015 | 07:31  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 30.04.2015 | 10:41  
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 30.04.2015 | 13:26  
4.013
H. K. aus Augsburg | 01.05.2015 | 14:18  
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 01.05.2015 | 15:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.