Solidarisches Handeln

Dass Solidarität auch funktioniert, konnte man jetzt wieder erleben nach Beendigung des Testspiels zwischen der französischen und der deutschen Fußballmannschaft in St. Denis.

Nach Spielende blieben alle Fußballer in den Katakomben und wussten nicht so recht, wie es nach den Attentaten in Paris weiter gehen sollte. Die Franzosen blieben schließlich an der Seite der Deutschen die ganze Nacht über und kehrten auch erst am nächsten Tag wieder heim.

Für mich ein gutes Beispiel für solidarisches Handeln. Im europäischen Fußball scheint Solidarität zu funktionieren, in der europäischen Politik (noch) nicht, wenn ich mir überlege, wie weit wir von einer wirklichen Wertegemeinschaft noch entfernt sind ...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.