Guardiola geht und Sammer kommt

Noch vor Weihnachten will Pep Guardiola sich entscheiden, ob er zum Saisonende geht oder beim FCB bleibt.

Ich wage mal ein Prognose und sage voraus, dass er nach England geht, wahrscheinlich nach Chelsea, um Mourinho abzulösen. Denn der steht schon seit geraumer Zeit auf der Kippe.

Und wer folgt bei den Bayern dem glorreichen Spanier nach? Ich tippe auf Matthias Sammer, den derzeitigen Sportdirektor. Zum einen hat er den nötigen Fußballverstand, und zum anderen hatte er Zeit genug, die Mannschaft und den Verein genau zu studieren.

Ob Sammer auch die Fußballphilosophie seines Vorgängers übernehmen wird, ist denkbar, denn sie ist ja seit Jahren äußerst erfolgreich. Trotzdem wird er da und dort noch etwas feilen, um der Mannschaft auch seinen Stempel aufzudrücken ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
46.640
Kathrin Zander aus Meitingen | 10.12.2015 | 09:32  
66.025
Axel Haack aus Freilassing | 10.12.2015 | 09:34  
46.640
Kathrin Zander aus Meitingen | 10.12.2015 | 09:37  
66.025
Axel Haack aus Freilassing | 10.12.2015 | 09:43  
46.640
Kathrin Zander aus Meitingen | 10.12.2015 | 09:51  
66.025
Axel Haack aus Freilassing | 11.12.2015 | 06:59  
66.025
Axel Haack aus Freilassing | 18.12.2015 | 15:46  
66.025
Axel Haack aus Freilassing | 21.12.2015 | 08:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.