Zwerge als Wahlkämpfer

"Coolmen" (Foto: www.oe24.at)
Am kommenden Sonntag sind Wahlen in Vorarlberg (A). Kann sein, dass aus Mangel an Argumenten die SPÖ jetzt Wahlkampfzwerge eingesetzt hat, um Wählerherzen zu gewinnen und der ÖVP zu schaden.

Die Täter sind schon gefasst. Sie stammen - was nahe lag - aus den Reihen der ÖVP und werden angezeigt wegen Diebstahl. Immerhin sind den Roten 400 dieser "Coolmen" abhanden gekommen, 400 von 20.000 zum Gesamtpreis 140.000 Euro!

Jetzt werden diese Zwerge dem Wahlvolk geschenkt, um weiterem Diebstahl vorzubeugen. Die Frage bleibt, was die Schwarzen mit dem Diebesgut machen. Umspritzen, um damit Wähler für sich zu gewinnen? Ich denke nicht, denn das wäre wieder eine Straftat ...

(Quelle: www.oe24.at)
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
57.422
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.09.2014 | 10:00  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.09.2014 | 10:38  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 03.09.2014 | 11:39  
15.021
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 03.09.2014 | 14:34  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 03.09.2014 | 15:02  
15.021
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 03.09.2014 | 16:26  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 03.09.2014 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.