Nationaler Größenwahn im Vormarsch

Wohin man auch blickt: Überall ist der nationale Größenwahn wieder ausgebrochen.

Jüngstes Beispiel ist der türkische Präsident, der von einem neuen Osmanischen Reich träumt mit ihm als Alleinherrscher. Auch im Osten Europas scheint der russische Präsident mit aller Macht danach zu streben, das alte Großreich mit Glanz und Gloria zu erneuern.

China ist im Fernen Osten auch drauf und dran, seinen Machtbereich weiter auszubauen und greift nach Inseln im Südchinesischen Meer. Die USA wollen auch wieder groß herauskommen, sollte Trump die Präsidentschaftswahlen im November diesen Jahres gewinnen.

England will da nicht zurückstehen und sich nach einem möglichen BREXIT wieder zu einer Weltmacht aufspielen. Selbst kleinere Länder wie Polen und Ungarn lassen mittlerweile ihre Muskeln spielen. Und die europäischen Mittelmächte?

Österreich und Deutschland träumen auch von mehr Größe, klar doch! Österreich schielt wieder über den Brenner hinweg nach Südtirol und zur kroatischen Küste im Südosten. Österreich wieder Seemacht? Das würde das nationale Selbstbewusstsein enorm stärken.

Deutschland will bei diesem Machtpoker auch mitmischen und sehnt sich offensichtlich nach einem 4. Deutschen Reich zurück. Die "Reichsbürgerbewegung" ist am Erstarken und stellt Gebietsansprüche, die weit ins 20. Jahrhundert zurückreichen. Alles Verwerfliche wird geleugnet, selbst der Holocaust.

Die heutige BRD wackelt offensicht schon in ihren Grundfesten. Bald wird man die schwarz-weiß-rote Fahne wieder hochziehen und die 1. Strophe des Deutschlandliedes schmettern. Armes Deutschland!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
10 Kommentare
1.909
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 10.06.2016 | 11:56  
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.06.2016 | 14:39  
66.099
Axel Haack aus Freilassing | 10.06.2016 | 15:40  
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.06.2016 | 03:43  
66.099
Axel Haack aus Freilassing | 11.06.2016 | 06:43  
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.06.2016 | 15:08  
66.099
Axel Haack aus Freilassing | 11.06.2016 | 15:17  
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.06.2016 | 15:44  
66.099
Axel Haack aus Freilassing | 11.06.2016 | 15:55  
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.06.2016 | 03:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.