Mir schwant Unheil

Man muss kein großer Prophet sein, um vorherzusagen, dass die Friedensmission von Merkel und Hollande nach Moskau nichts bringen wird.

Der Zeitpunkt ist ungünstig, weil die Separatisten mit Putins Hilfe drauf und dran sind, die unterlegene ukrainische Armee zu besiegen, zumal die auch nur noch halbherzig zu kämpfen scheint.

Bald wird der Landkorridor zur Krim verwirklicht sein, der Putin seinem Traum von "Neurussland" wieder ein Stück näher bringt. Und was kommt dann? Mir schwant weiteres Unheil ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.02.2015 | 15:53  
22.680
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 06.02.2015 | 16:25  
66.062
Axel Haack aus Freilassing | 06.02.2015 | 16:42  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.02.2015 | 00:11  
66.062
Axel Haack aus Freilassing | 07.02.2015 | 16:28  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.02.2015 | 17:06  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 08.02.2015 | 00:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.