Frauenpower

Bald wird der Westen ganz von Frauen regiert.

In Deutschland hat die Merkel das Sagen, in Großbritannien die May und demnächst in den USA die Clinton.

Das Pendel könnte sogar noch mehr zugunsten von mächtigen Frauen ausschlagen, wenn in Frankreich Marine Le Pen in den Elysée-Palast einziehen sollte. Oder wenn 2017 in Berlin eine Rot-Rot-Grüne Koalition zustande käme mit Sahra Wagenknecht in der Regierung.

Frauen an der Macht muss ja nichts Schlechtes bedeuten. Im Gegenteil. Frauen ticken halt anders als Männer und verfügen über andere Qualitäten, um die vielen Knoten im Weltgeschehen zu lösen.

Also: Frauen an die Macht und zuschauen, wie Politik auch geht!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
1.909
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 20.10.2016 | 13:42  
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 20.10.2016 | 13:48  
6.123
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 20.10.2016 | 13:50  
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 20.10.2016 | 14:15  
1.108
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 22.10.2016 | 03:08  
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 22.10.2016 | 07:54  
2.947
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 29.10.2016 | 06:12  
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 29.10.2016 | 09:37  
2.947
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 29.10.2016 | 10:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.