Wege zum Glück

Was uns wirklich glücklich macht ... (Foto: Screenshot)
Geld allein macht nicht glücklich. Das wissen die Leute, die darin schwimmen. Es sollten auch die wissen, die nach immer mehr streben.

Was macht uns denn wirklich froh und glücklich? Glücksforscher haben Antworten parat. Glück entsteht ihrer Meinung nach durch eine positive Beurteilung der Dinge, die um uns herum passieren, durch das bloße Akzeptieren dessen, was ist.

Glück kann man auch steigern, so die Wissenschaftler. Man muss nur bewusst leben, u. z. im Jetzt, und Schluss machen mit sinnlosem Verhalten. Dazu zählen die Sorgen, die man sich sich ständig macht, dieses ewige " ich sollte", weil sie das Selbstwertgefühl schwächen. Viel besser ist es, diese negativen Gedanken zu ersetzen durch positive Sätze wie "Das ist interessant, das ist aufregend oder eine echte Herausforderung".

Letztlich entscheiden Faktoren wie Wohlstand und Status nur zu einem geringen Teil über unser Glücksgefühl. Wichtiger ist nach Meinung der Forscher nur, dass die eigene Existenz gesichert ist.

Gut zu wissen!

(Quelle: Kronen Zeitung vom 25.05.14, S. 7)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
57.422
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.05.2014 | 09:35  
15.379
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 25.05.2014 | 10:29  
19.617
Katja Woidtke aus Langenhagen | 25.05.2014 | 18:58  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 25.05.2014 | 19:11  
28.866
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 25.05.2014 | 23:20  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 26.05.2014 | 06:45  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 27.05.2014 | 22:53  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 28.05.2014 | 07:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.