Was tun mit solch einem Brocken?

Neulich bekam ich bei McDonald's einen Big Mac spendiert.

Dass dieses doppelstöckige Sesambrötchen so groß ist, hätte ich nicht gedacht. Wie umgehen damit? Den Brocken zerlegen und die Einzelteile nacheinander verspeisen, am besten mit Messer und Gabel? Ein Unding!

Mein edler Spender machte es mir vor: Mit beiden Händen halten, damit die Einzelteile nicht verrutschen und dann langsam abknabbern. Falls beim Knabbern die eine oder andere Zutat nach außen quillt, ist wohl nicht ganz zu vermeiden. Einfach aufklauben oder wegwischen!


Zwischendurch ging mir durch den Kopf, ob es wohl Menschen gibt, für die ein solcher Brocken nur ein Bissen ist, Riesen zum Beispiel mit einem großen Maul. Haps und weg! Warum nicht?

Grinsen musste ich bei dem Gedanken, dass man mit solch einem Big Mac ja auch ein Großmaul ganz leicht zum Schweigen bringen kann. Einfach in die Hand nehmen und in die große Klappe stecken! Ein verführerischer Gedanke ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
1.924
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 22.07.2016 | 09:18  
66.118
Axel Haack aus Freilassing | 22.07.2016 | 10:34  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 23.07.2016 | 23:30  
66.118
Axel Haack aus Freilassing | 24.07.2016 | 06:17  
66.118
Axel Haack aus Freilassing | 26.07.2016 | 16:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.