Taktvolle Abmahnungen

Wer schon einmal abgemahnt worden ist, kennt den rauhen Ton solcher Schreiben. Rüde sind Sie und drohend obendrein. Das muss nicht sein!

Ich schließe mich gerne dieser Form der Abmahnung an, weil sie einfach besser rüber kommt und den Säumigen williger stimmt:

"Mit Erstaunen ist zu sehen,
dass noch Posten offen stehen.
Bestellung wurde aufgenommen,
Ware ist doch angekommen?
Die Rechnung richtig ausgestellt,
nur fehlt uns noch Ihr liebes Geld.
Wir wollen nun so takvoll sein
und nicht nach unsrem Gelde schrei'n.
Drum bitten wir Sie sehr diskret,
nun zu zahlen, wenn es geht." (1)

Mir ist das noch nicht passiert. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass ich solch einer taktvollen Bitte ohne Verzögerung nachkäme, falls Sie mir mal ins Haus flattern würde ...

(1) Hans Gmeiner (SN vom 09.09.14, S. 10)
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
66.108
Axel Haack aus Freilassing | 09.09.2014 | 10:34  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 09.09.2014 | 10:43  
66.108
Axel Haack aus Freilassing | 09.09.2014 | 10:44  
66.108
Axel Haack aus Freilassing | 09.09.2014 | 10:46  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 09.09.2014 | 10:51  
23.271
Andreas Köhler aus Greifswald | 09.09.2014 | 10:53  
66.108
Axel Haack aus Freilassing | 09.09.2014 | 11:34  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 09.09.2014 | 12:25  
66.108
Axel Haack aus Freilassing | 09.09.2014 | 14:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.