Miss Piggy als Frauenrechtlerin geehrt

(Foto: Screenshot)
Das rosa Schweinchen aus der "Muppet-Show" erhalte den diesjährigen Sackler Center First Award, teilte das Brooklyn Museum in New York mit. Die Ehrung geht an Frauen, "die Geschlechtsbarrieren durchbrochen und in ihrer Branche bedeutende Beiträge geleistet haben". Auch die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison hat den Preis schon erhalten. Die Schweinchen-Puppe Miss Piggy soll die Auszeichnung am 4. Juni entgegennehmen - unter den Augen von ihrer großen Liebe, dem Frosch Kermit, im Publikum. (http://www.salzburg.com/nachrichten/diverse/verrue...)


Liebhaber der "Muppet-Show" werden darüber Beifall klatschen. Wer jedoch diese amerikanische Puppenschau für Mumpitz hält, wird eher die Nase rümpfen und sich lieber den ernsten Dingen des Lebens zuwenden ...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
22.677
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.05.2015 | 13:35  
66.018
Axel Haack aus Freilassing | 03.05.2015 | 15:40  
22.677
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.05.2015 | 15:55  
66.018
Axel Haack aus Freilassing | 03.05.2015 | 19:09  
22.677
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.05.2015 | 22:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.