Meine Erfahrungen mit Facebook

3
Ich bin mal den Usern gefolgt, die in letzter Zeit diesem Forum den Rücken gekehrt haben und zu Facebook gewandert sind. In 1. Linie war es die Langsamkeit beim Hochladen von Bildern oder Texten, die sie zum Abwandern bewogen hat. Doch auch noch andere Gründe waren maßgebend, wie sie im Beitrag von gdh Portal aufgezählt werden.

Wer bei Facebook registriert ist, braucht schon eine geraume Zeit, bis er sich dort zurecht findet. Schon die Einrichtung des Profils ist nicht ganz leicht, weil man viele Felder ausfüllen muss, die zur Vernetzung mit anderen Usern unbedingt nötig sind. Danach bekommt man eine ellenlange Liste angeboten, aus der man seine "Freunde" auswählen kann. Meist sind es "alte Bekannte", doch auch etliche Unbekannte sind dabei. Sobald man dort seine Auswahl getroffen hat, wächst die Zahl des Freundeskreises schnell an, denn man heimst ja nicht nur den neuen Freund ein, sondern auch gleich dessen Freundeskreis. Ob denn nun alle Kontakte wirkliche "Freunde" sind oder einfache "Bekannte", spielt dabei keine Rolle.

Die Facebook-Startseite ist in 3 Spalten eingeteilt. In der linken Spalte befindet sich das eben skizzierte Profil, offen für alle anderen User. Rechts daneben folgt der eigentliche Bereich, der Arbeitsbereich. Wenn man etwas veröffentlichen möchte, kann man im "Status" einen Text eingeben oder auch ein Foto mit Begleittext. Nach dem "Posten" haben andere User die Möglichkeit, den Beitrag zu begutachten und ihn entweder mit einem "Like" oder einem Kommentar zu versehen. Sie können ihn aber auch "teilen" und ihren Freunden ebenfalls zum Lesen empfehlen.

Ebenfalls im Mittelbereich befindet sich rechts eine Werbespalte, in der diverse Facebook-Sponsoren aufgelistet sind. An sie grenzt rechts die 3. Spalte, die Chatliste. Hier kann man sehen, wer gerade bei Facebook aktiv ist und direkt erreichbar wäre. Gespräche, die hier laufen, sind privat. Man kann also auch nicht einsehen, wer sich mit wem gerade unterhält.

Bleibt noch die "Chronik", die man über seinen Namen oben auf der Startseite erreicht. Links wieder die erwähnte Profilspalte, die man von hier aus jeder Zeit verändern oder ergänzen kann. Im Mittelteil wird chronikgemäß alles aufgeführt, was man im Lauf der Zeit an Texten oder Fotos produziert hat - mit allen dazugehörigen Kommentaren. Gleich rechts daneben eine Zeitleiste, die alles nach Jahren archiviert und so leichter auffindbar macht. Schließlich wieder die Chatleiste, um immer im Bilde zu sein, wer gerade auch aktiv ist und direkt erreichbar wäre.

Doch zurück zu der Frage, ob Facebook schnelleres Arbeiten zulässt im Vergleich zu Myheimat. Ich glaube ja. Auch Kathrin Zander, mit der ich mich mal zwischenzeitlich im Chat ausgetauscht habe, bestätigt das. Allerdings muss ich diesen Nachteil etwas einschränken. Erstens kann man das Hochladen bei Myheimat doch etwas beschleunigen, wenn man den Browser wechselt und den "Chrome" verwendet. Zweitens glaube ich daran, dass es den MH-Team schon bald gelingt, das System so weit zu verbessern, dass die lästigen Wartezeiten ausbleiben.

Die Schlussfolgerung für mich nach meine ersten Erfahrungen mit Facebook? Ich werde MH treu bleiben, weil ich den Betrieb hier besser kenne und besser damit zurecht komme. Ich wechsel ja auch nicht von Samsung auf Apple, wenn ich mir ein neues Handy zulege! Facebook bleibt für mich allerdings interessant, weil ich dort viele Bekannte aus der alten Heimat wieder getroffen habe. Diese Kontakte möchte ich nicht missen. Doch ich kann jetzt schon sagen, dass mehr als ein gelegentlicher Ausflug in Richtung Facebook daraus nicht werden wird ...
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
38 Kommentare
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 17.01.2014 | 05:29  
23.269
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.01.2014 | 06:06  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 17.01.2014 | 06:22  
23.269
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.01.2014 | 06:30  
57.365
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.01.2014 | 07:34  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 17.01.2014 | 08:11  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 17.01.2014 | 09:07  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 17.01.2014 | 09:28  
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 17.01.2014 | 09:30  
35.557
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 17.01.2014 | 09:41  
19.974
Silke M. aus Burgwedel | 17.01.2014 | 11:13  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 17.01.2014 | 13:44  
23.429
Carmen L. aus Pattensen | 17.01.2014 | 14:25  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 17.01.2014 | 15:02  
28.836
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 17.01.2014 | 16:07  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 17.01.2014 | 22:01  
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 17.01.2014 | 22:05  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 17.01.2014 | 22:16  
28.836
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 17.01.2014 | 22:40  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 18.01.2014 | 00:12  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 18.01.2014 | 00:29  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 18.01.2014 | 07:06  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 18.01.2014 | 10:56  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 19.01.2014 | 18:54  
1.917
Karsten Hein aus Barsinghausen | 21.01.2014 | 12:36  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 21.01.2014 | 18:21  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 24.01.2014 | 23:44  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 25.01.2014 | 07:02  
15.374
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 01.02.2014 | 13:48  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 01.02.2014 | 19:14  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 01.02.2014 | 19:57  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 04.02.2014 | 23:03  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 04.02.2014 | 23:20  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 05.02.2014 | 07:59  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 05.02.2014 | 08:12  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 05.02.2014 | 08:52  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 05.02.2014 | 09:12  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 05.02.2014 | 13:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.