Mein Wochenhoroskop

Hin und wieder schaue auch ich mein Horoskop an, obwohl ich den Sterndeutern nicht so recht über den Weg traue. Sie sind immer so vage, so unzuverlässig.

Heute war wieder einmal so ein Tag, an dem ich mir mein Horoskop in der Sonntagszeitung näher angeschaut habe - mit gemischten Gefühlen. Da steht nämlich für die "Wassermänner" (21. Jan. bis 19. Feb.) folgendes Wochenhoroskop zu lesen:

Liebe: Neptun&Venus bauen Luftschlösser und schüren große Erwartungen. Ehrliche Gespäche sind jetzt also das A&O.


Gesundheit: Das Sonnen-Quadrat macht empfindlicher. Nutzen Sie das kommende Wochenende für einen gesundheitlichen Neustart!
Erfolg: Nur Geduld! Merkur im Quadrataspekt kann zu Terminproblemen führen.
(1)

Was lerne ich daraus? In der Liebe soll ich ehrliche Gespräche führen. Klingt so, als ob ich bisher nur gelogen hätte! Gesundheitlich soll ich die Reset-Taste drücken und in puncto Erfolg soll ich meinen Terminkalender noch einmal überprüfen.

Im Grunde genommen erwartet mich in der kommenden Woche nicht viel Erfreuliches. Vielleicht finde ich ja noch anderswo ein Horoskop mit positiveren Aussichten ...

(1) Kronen-Zeitung vom 23.10.16, S. 74
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
13.243
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 23.10.2016 | 16:47  
66.119
Axel Haack aus Freilassing | 23.10.2016 | 17:33  
2.997
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 29.10.2016 | 06:18  
66.119
Axel Haack aus Freilassing | 29.10.2016 | 09:42  
2.997
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 29.10.2016 | 12:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.