Männer sind mehr auf Bilder aus als Frauen

Dem Marktforschungsinstitut MinTake nach sind Frauen textorientierter als Männer. Männer lassen sich lieber von Bildern beeinflussen und ablenken.

"Untersucht wurde, was bei Facebook und Google auf Smartphone, Tablet und Desktop die Hingucker sind und wo die User lieber wegschauen." (1)

Ich gehe davon aus, dass dieses unterschiedliche Konsumverhalten von Frauen und Männern auch bei MH vorzufinden ist. Leserinnen werden meine Vermutung in Textform bestätigen, Leser nicht, denn die interessieren sich angeblich ja mehr für Bilder.

Mein Vorschlag: Um auch Männern die MinTake-Studie näher zu bringen, müsste sie zu einer Bildgeschichte umgeformt werden. Doch wer kann das? Ich wüsste schon einen ...

(1) SN vom 27.03.15, S. 11
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
10 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 27.03.2015 | 11:09  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 27.03.2015 | 12:36  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 27.03.2015 | 12:37  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 27.03.2015 | 13:04  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 27.03.2015 | 13:05  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 27.03.2015 | 14:33  
13.241
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 27.03.2015 | 17:24  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 27.03.2015 | 19:37  
2.915
Arnim Wegner aus Langenhagen | 30.03.2015 | 19:06  
13.241
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 30.03.2015 | 19:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.