Ist die Frau mal aus dem Haus ...

(Foto: Screenshot)
... erschwert sich das Leben für den Mann enorm.

Wenn die Kinder auch schon ausgeflogen sind und zudem keine Großeltern mehr da sind, muss er sich nun um sich selbst kümmern. Was so einfach klingt, ist aber dann doch keine so leichte Aufgabe, wenn man allein ihren Umfang anschaut.

Die neuen Aufgaben fangen schon morgens mit dem Bettenmachen an. Nun gut, man kann sich diese Arbeit etwas erleichtern, indem man nur eine Häfte des Ehebetts abends abdeckt bzw. morgens wieder zudeckt, wenn man es etwas zurecht gezupft hat.

Auch das Frühstück zuzubereiten, dürfte keine große Probleme mit sich bringen, wenn der Mann ein Frühaufsteher ist und seine Ehegattin gerne mit einem gedeckten Frühstückstisch verwöhnt hat, inklusive einem kernweichen Ei und einem Tee.

Doch danach geht es weiter mit ungewohnter Hausarbeit für den Mann: Abwaschen! Der clevere Mann spült nur ab und lässt das Geschirr im Ständer stehen, bis es trocken ist. Gleich danach beginnt die Sorge um die Vorräte im Kühlschrank und in der Speisekammer. Immerhin muss ja mittags und abends etwas auf dem Teller liegen!

Der eigentliche Stress aber kommt in der 2. Tageshälfte auf den Hausmann zu: Wäsche waschen und bügeln! Schmutzwäsche sortieren in Koch- und Buntwäsche ist kein Problem, auch die Bedienung der Waschmaschine nicht, denn das hat ja mit Technik was zu tun. Das Aufhängen der Wäsche verlangt dann dem Mann aber schon etwas mehr Geschick ab, weil Nachbarn gerne verstohlen zuschauen, wenn man draußen aufhängt.

Ganz schlimm für manchen Mann ist schließlich das Bügeln. Das ist Stress pur! Weil man ungeübt ist, geschieht das in der Regel nie ganz faltenfrei. Es muss also noch ein paar Kniffs geben, die man seiner Frau abgucken muss, sobald die wieder hinter dem Bügeltisch steht ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 24.05.2015 | 12:33  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 24.05.2015 | 17:29  
66.092
Axel Haack aus Freilassing | 24.05.2015 | 18:14  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 24.05.2015 | 18:32  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 25.05.2015 | 00:26  
66.092
Axel Haack aus Freilassing | 25.05.2015 | 06:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.