Habe ich einen "clean diesel"?

Jeder Besitzer eines VW-Diesels läuft jetzt mit einem unguten Gefühl herum. Hat er auch einen "Clean Diesel", einen VW-Motor mit gefälschten Abgaswerten?

Ich nehme mal meinen GOLF IV als Beispiel, Modell GT - TDI (90 PS), Bj. 2003. An sich müsste ich auf der sicheren Seite sein, denn auf meiner Frontscheibe prangt lnks oben ein ÖAMTC-Pickerl mit der Aufschrift, dass ich einen nachgerüsteten Diesel-Kat habe.

Demnach habe ich nichts zu befürchten, oder?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
13.189
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 25.09.2015 | 17:50  
66.063
Axel Haack aus Freilassing | 25.09.2015 | 17:55  
66.063
Axel Haack aus Freilassing | 25.09.2015 | 18:01  
13.189
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 25.09.2015 | 19:02  
6.843
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 25.09.2015 | 19:56  
13.189
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 25.09.2015 | 20:06  
66.063
Axel Haack aus Freilassing | 25.09.2015 | 20:36  
22.680
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 25.09.2015 | 21:45  
66.063
Axel Haack aus Freilassing | 25.09.2015 | 22:06  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.09.2015 | 02:36  
66.063
Axel Haack aus Freilassing | 26.09.2015 | 04:52  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 26.09.2015 | 07:03  
66.063
Axel Haack aus Freilassing | 26.09.2015 | 10:16  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 01.10.2015 | 07:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.