Erst das Ei und dann die Henne

Mit großer Freude habe ich einem Artikel im SPIEGEL-online von 2006 entnommen, dass das uralte Problem, ob die Henne älter ist als das Ei oder umgekehrt, endlich gelöst ist.

Heute wissen wir, dass zuerst das Ei da war und dann die Henne. Drei Engländern - einem Philosophen, einem Wissenschaftler und einem Hühnerzüchter - war es zu verdanken, dass wieder Ruhe an den Tischen einkehrte, wo diese Frage bis zur Erschöpfung diskutiert wurde.

Der Evolutionstheoretiker John Brookfield führte dazu aus, dass sich das Erbgut eines Tieres im Laufe des Lebens nicht ändere. Das erste lebende Ding, das man unzweifelhaft zur Spezies der Hühner zählen könnte, wäre also das erste Ei. Damit schloss er aus, dass ein anderes Tier sich irgendwann zum ersten Huhn verwandelt haben könnte.

Das erste Ei wäre ein Hühnerei gewesen, sagte auch David Papineau, Wissenschaftsphilosoph am renommierten Londoner King's College. "Der Schluss ist deshalb zwingend, dass das Hühnerei zuerst kam und die Henne danach", führte er aus. Damit schloss er aus, dass das erste Huhn aus einem Nicht-Hühnerei geschlüpft sein könnte.

Auch der Hühnerzüchter und Chef des englischen Geflügelzüchter-Verbandes, Charles Bourns, kam zu dem gleichen Ergebnis. Allerdings verschwieg er seinen methodischen Ansatz: "Eier gab's schon lange, bevor die Hühner dahergekommen sind", meinte er etwas einsilbig.

Endlich können wieder viele Menschen ruhig schlafen, mich eingeschlossen ...

(Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/loesungsa...)
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
13 Kommentare
23.272
Andreas Köhler aus Greifswald | 20.04.2014 | 14:00  
66.119
Axel Haack aus Freilassing | 20.04.2014 | 14:20  
66.119
Axel Haack aus Freilassing | 20.04.2014 | 14:30  
16.152
Lisa Gutekunst aus Wertingen | 20.04.2014 | 14:52  
66.119
Axel Haack aus Freilassing | 20.04.2014 | 16:03  
25.321
Silvia B. aus Neusäß | 20.04.2014 | 16:10  
47.899
Christl Fischer aus Friedberg | 20.04.2014 | 16:21  
27.437
Heike L. aus Springe | 20.04.2014 | 17:50  
66.119
Axel Haack aus Freilassing | 20.04.2014 | 19:49  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 20.04.2014 | 20:50  
66.119
Axel Haack aus Freilassing | 20.04.2014 | 21:59  
57.427
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.04.2014 | 09:28  
66.119
Axel Haack aus Freilassing | 21.04.2014 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.