Ein neuer Browser ist im Anmarsch

Dem Internet ist zu entnehmen, dass Microsoft diesen Sommer Windows 10 auf den Markt bringen will und mit diesem neuen Betriebssystem auch einen neuen Browser.

Obwohl der alte Internet Explorer mit 55% immer noch den größten Marktanteil (Chrome 17%, Firefox 8%) aufweist, soll der nächste Browser neue Komponenten aufweisen wie einen Lese-Modus, einen Offline-Reader und eine Sharing-Funktion.

Was wird Win10 mehr können? Es wird schneller, moderner und vielseitiger sein als sein Vorgänger. Ein Umsteigen kommt für mich nicht in Frage, weil mein Notebook mit Win8.1 und dem Mozilla-Firefox - abgesehen von kleinen Macken - immer noch brav funktioniert.

Bei meine Überlegungen spielt auch eine Rolle, dass neue Systeme oft "Kinderkrankheiten" haben, die ich mir gerne ersparen möchte ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
6.807
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 19.03.2015 | 12:49  
66.005
Axel Haack aus Freilassing | 19.03.2015 | 14:11  
22.673
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 19.03.2015 | 20:28  
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 19.03.2015 | 21:08  
22.673
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 19.03.2015 | 21:14  
66.005
Axel Haack aus Freilassing | 19.03.2015 | 22:01  
22.673
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 20.03.2015 | 01:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.