Damit das Fest gelingt ...

Wenn am Mittag vor dem Heiligen Abend die Läden schließen, ist es zu spät für unerledigte Einkäufe. Nichts darf mehr fehlen und nichts darf mehr passieren, damit der Auftakt des Weihnachtsfestes gelingt!

Um sich Ärger am Abend vor Weihnachten zu ersparen, nenne ich Ihnen mal die 5 wichtigsten Dinge, auf die Sie unbedingt achten sollten:
1. Streit unbedingt vemeiden
2. Löschwasser bereit stellen
3. Zutaten für das Festessen überprüfen
4. Verstecke checken
5. Zahl der Hakerl für die Baumkugeln prüfen


Woher ich das weiß? Nun, ich habe heute beim Mittagsmagazin im Radio gut zugehört und mir Notizen gemacht. Nachher habe ich zufrieden festgestellt, dass unser Heiliger Abend unter einem guten Stern stehen wird.

Streit wird es unter uns Eheleuten nicht geben, weil wir ein Stillhalteabkommen geschlossen haben. Wenn Streit, dann aber bitte nicht während der Weihnachtszeit!

Löschwasser brauchen wir keins, weil wir ein Minibäumchen haben mit elektrischer Beleuchtung. Die kleinen Kerzen werden zwar heiß, aber nicht so, dass sie einen Brand auslösen könnten.

Was unser Menü am Heiligen Abend angeht, so sind alle Zutaten überprüft, auch in puncto Ablaufdatum. Die weihnachtliche Tischdecke ist gebügelt und das Gedeck tadellos. Die Getränke stehen schon gekühlt auf dem Balkon.

Die Kinder sind bereits beschenkt, weil wir uns Weihnachten nicht sehen werden und unsere Geschenke brauchen wir nicht zu verstecken, weil wir uns zu Weihnachten nichts mehr schenken.

Bleiben noch die Hakerl für die Christbaumkugeln. Kein Problem für mich, denn im Laufe der Jahre ist unser Baum immer kleiner geworden wie auch unsere Wohnung. Da ist also noch genug Christbaumschmuck vorhanden.

Die Aussichten auf frohe Weihnachten sind demnach gut!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
12.130
Christine Eich aus Wetter | 23.12.2014 | 03:31  
66.109
Axel Haack aus Freilassing | 23.12.2014 | 06:37  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 23.12.2014 | 14:21  
66.109
Axel Haack aus Freilassing | 23.12.2014 | 16:54  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 23.12.2014 | 21:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.