Bierkini

Zur Zeit wird ja heftig darüber gestritten, wie weit ein Körper verhüllt sein darf, auch beim Baden.

Eine Frauenrechtlerin hat jetzt gefordert, dass nicht nur ein "Burkini" verboten gehört, sondern auch ein "Bierkini", also ein Mann mit einer Bierwampe.

Ich bin sicher, dass ein Bierkini-Verbot besonders in Bayern einen Sturm der Entrüstung hervorrufen würde. Klar, denn den Bayern ist nicht nur ihr Bier heilig, sondern auch ihr "Kini".

Da mir beides nicht heilig ist, weder ein Bier, noch ein König, werde ich diese Diskussion entspannt weiter verfolgen ...

(Nach einer Idee aus der Tageszeitung)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
13.150
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 01.09.2016 | 17:08  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.09.2016 | 17:54  
65.996
Axel Haack aus Freilassing | 01.09.2016 | 19:20  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.09.2016 | 02:09  
65.996
Axel Haack aus Freilassing | 03.09.2016 | 07:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.