Alltagssorgen und lichte Momente

Da kann einem schon Angst und Bange werden, wenn man sieht, hört und liest, wer oder was von woher droht!

Von Osten her droht der wild gewordene Putin, von Süden her die Terror-Miliz ISIS, von Westen her die nächste Schlechtwetterfront und von Norden? Die Wikinger etwa? Dann eher die nächste Eiszeit.

Doch auch von oben her droht Gefahr! Ein plötzlicher Steinschlag oder auch nur der Dreck aus dem Hinterteil einer vorbei fliegenden Taube. Und von unten? Ich denke da nur an die vielen "Hundstrümmerl" oder die achtlos weggeworfene Bananenschale.

Selbst in den eigenen vier Wänden kann ich mich nicht sicher fühlen! Da droht die noch heiße Herdplatte in der Küche oder die Rutschgefahr in der noch feuchten Badewanne. Oder die aggressive Wespe in meiner Kompottschale. Gefahren allerorten!

Zum Glück gibt es aber noch Dinge, die einem Freude machen und den grauen Alltag verschönern. Zum Beispiel die Erkenntnis am frühen Morgen, dass alle Geräte im Haushalt noch einwandfrei funktionieren oder alle Zutaten für das Mittagessen vorhanden sind. Und wenn dann noch die freudige Nachricht per SMS eintrifft, dass die 3. Enkeltochter eingetroffen und alles glatt gegangen ist, dann ist die Welt wieder rund, wenigstens für eine Weile ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 19.04.2015 | 13:16  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 19.04.2015 | 13:18  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 19.04.2015 | 13:23  
6.811
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 19.04.2015 | 18:18  
66.117
Axel Haack aus Freilassing | 19.04.2015 | 19:22  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 20.04.2015 | 00:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.