Lesespaß in luftiger Höhe

Lange Zeit war der markante schräge Turm der Neuen Mitte Lehen verwaist. Kein Pächter ließ sich finden, der in dieser luftigen Höhe ein Restaurant betreiben wollte. Doch jetzt hat die Stadt Salzburg im Verein mit der Stadtbücherei und dem benachbarten Kulinarium eine Lösung gefunden, die endlich diesen Raum nutzt.

Eine Lese-Lounge ist entstanden, die dem Lesepublikum etwas mehr Komfort bieten will als die Bibliothek zwei Stockwerke tiefer. Doch diese "Location" will noch mehr. "Sie bietet Raum für Filmpräsentationen, Ausstellungen, Talkrunden, Videoproduktionen, Workshops und wird so für alle SalzburgerInnen und die BewohnerInnen im Stadtteil nutz- und erlebbar werden."(1)

Gleich im Eingangsbereich hat das Kulinarium(2) eine Theke aufgebaut, die das zeigt, was diese Einrichtung will: Integration mit Geschmack. Hier kann man als Gast zwischen diversen Heiß- und Kaltgetränken wählen und zudem sich noch vom freundlichen Personal einen Teller mit kleinen Gebäckstücken bringen lassen. Ein Ambiente also, in dem man sich beim Lesen wohlfühlen kann.

Wer seinen Blick einmal vom Buch oder der Zeitung abwendet, kann in der Ferne die vielen Türme der Altstadt bewundern und die alles überragende Festung. In entgegengesetzter Richtung hat man auch freie Sicht bis hin zur Wallfahrtskirche Maria Plain.

Als ich meinen Espresso und eine kleine Nuss-Schnecke serviert bekomme, möchte ich von der Bedienung gerne wissen, ob denn das Angebot der Lese-Lounge von der Bevölkerung gut angenommen wird. "Oh ja!", bekomme ich als Antwort und schaue in ein zufriedenes Gesicht ...

Quellen:
(1) Web-Seite der Stadt:Bibliothek
(2) Das Kulinarium bietet für mehrere Menschen mit Behinderungen Beschäftigungs- bzw. Teilqualifizierungsplätze an, die von Fachpersonal und pädogogischen MitarbeiterInnen geleitet werden.
5
2
3
3
4
5
3
1 5
4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
57.365
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.04.2014 | 09:16  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 26.04.2014 | 09:51  
46.641
Kathrin Zander aus Meitingen | 26.04.2014 | 10:22  
66.081
Axel Haack aus Freilassing | 26.04.2014 | 10:30  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 27.04.2014 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.