Kinderspielzeug anno Tobak

Am Rande des Adventsmarktes in der Walser Bachschmiede Ende des letzten Monats geriet ich auf meinem Rundgang durch das Museum dort auch in das Obergeschoss, in dem "Antikes Spielzeug" ausgestellt war.

Einem älteren Menschen wie mir ging da das Herz auf! Altes Spielzeug war da zu sehen, das mir aus meiner Kindheit noch bekannt war, mit dem ich selbst gespielt hatte: Da eine alte Dampfmaschine, die mit Asbest zum Laufen gebracht werden konnte oder dort eine alte Eisenbahn mit Waggons und einer Lok zum Aufziehen. Auch Kinderbücher waren da zum Bestaunen sowie Legesspiele oder kleine Bauwerke aus bunten Holzklötzchen.

Sicherlich nur eine kleine Auswahl an altem Spielzeug, aber immerhin ausreichend, um Kindheitserinnerungen wieder wach zu rufen. Vielleicht wäre ein Stabilbaukasten auch noch schön gewesen oder eine Ritterburg mit Zugbrücke. Oder eine Kasperletheater, oder ein Zirkus ...
9 9
3 8
7
2 8
7
1 8
1 8
2 8
1 8
4 6
8
7
7
3 8
7
8
8
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
15.581
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.12.2014 | 15:34  
66.758
Axel Haack aus Freilassing | 02.12.2014 | 15:38  
15.581
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.12.2014 | 15:40  
6.469
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 02.12.2014 | 16:00  
66.758
Axel Haack aus Freilassing | 02.12.2014 | 16:12  
6.469
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 02.12.2014 | 16:30  
20.406
Katja Woidtke aus Langenhagen | 02.12.2014 | 17:48  
13.802
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 03.12.2014 | 15:48  
111.366
Gaby Floer aus Garbsen | 05.12.2014 | 09:11  
22.766
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 05.12.2014 | 17:58  
13.802
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 05.12.2014 | 18:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.