Hin und wieder nach Freilassing

Die Salzburger fahren gerne zum Einkaufen nach Freilassing. Heute noch lieber, weil es keine Grenzkontrollen mehr gibt.

Meist steuern sie die beiden Großmärkte am Stadtrand an. Hin und wieder nehmen sie sich auch die Zeit, durch die Fußgängerzone Freilassings einen Schaufensterbummel zu machen oder sich in einem Straßencafé niederzulassen.

Auch ich nutze die Nähe dieser bayrischen Kleinstadt gerne. Hier haben alle Ärzte, die ich so brauche, ihre Praxen. Auch hat meine Sparkasse hier ihren Sitz, doch oft sieht sie mich nicht. Denn meine Bankgeschäfte erledige ich meist über das Internet von Salzburg aus ...
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.