Down in Devon

6
Mein Englisch wäre heute weitaus schlechter, wenn ich nicht ein Jahr in England als Fremdsprachenassistent zugebracht hätte. Kein Wunder, denn auf dem altsprachlichen Gymnasium, das ich vor zig Jahren in Marburg besucht hatte, waren in erster Linie Latein und Griechisch wichtig.

Gewohnt habe ich in einer Art Studentenbude in Nuneaton (Mittelengland) bei Familie Withers, liebenswerte einfache Leute. Obwohl ihr Englisch nicht unbedingt dem "BBC-English" entsprach, so lernte ich doch immer wieder - gerade beim Frühstück mit Mrs Withers - mit wie wenigen Vokabeln man auskommt, gerade beim "small talk".

Die Withers zog es öfters im Jahr in den Süden Englands, genau gesagt nach Holbeton in Devon, wo Verwandte von ihnen wohnten. Dorthin nahmen sie auch mich eines Tages mit, um mir mal andere Landesteile zu zeigen. Begeistert war ich von dem Cottage, wo ich ich merhmals zu einem Teestündchen eingeladen war. Das Wohnzimmer sehe ich heute noch vor mir: den offenen Kamin, die etwas kitschigen Sitzmöbel und da und dort ein paar Stilmöbel. Und dann den Tee: kaum noch Teegeschmack, weil Milch und Zucker alles in den Hintergrund drängten!

Es blieb auch noch Zeit für den einen oder anderen Ausflug durch die malerische Landschaft, die schnell klar werden ließ, warum Devon zu den bevorzugten Urlaubsregionen Englands zählt. Das Klima ist natürlich auch ein Grund für die Vorzugsstellung, weil es da und dort schon mediterrane Züge zeigt wie in Torquay.

Obwohl es schon 45 Jahre her sind, so erinnere ich mich noch gut und gerne an diese paar Tage Urlaub dort. Die Withers wird es sicherlich schon lange nicht mehr geben, wohl aber dieses heimelige Cottage in Holbeton "down in Devon". Wer weiß, ob ich es noch einmal wiedersehe? Wenn man älter wird, haben eher Nahziele den Vorrang ...
6 7
1 8
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
57.307
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.04.2014 | 09:26  
66.032
Axel Haack aus Freilassing | 02.04.2014 | 09:29  
57.307
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.04.2014 | 09:38  
15.363
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.04.2014 | 11:40  
66.032
Axel Haack aus Freilassing | 02.04.2014 | 11:47  
15.363
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.04.2014 | 12:02  
66.032
Axel Haack aus Freilassing | 02.04.2014 | 12:38  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 02.04.2014 | 12:47  
66.032
Axel Haack aus Freilassing | 02.04.2014 | 14:24  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 02.04.2014 | 14:51  
66.032
Axel Haack aus Freilassing | 02.04.2014 | 15:04  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 02.04.2014 | 15:10  
16.152
Lisa Gutekunst aus Wertingen | 02.04.2014 | 15:41  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 02.04.2014 | 15:52  
12.234
Detlev Müller aus Burgdorf | 02.04.2014 | 16:53  
66.032
Axel Haack aus Freilassing | 02.04.2014 | 21:43  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 05.04.2014 | 17:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.