Auf dem Grünmarkt

Wer in Salzburg die Schranne am Donnerstag verpasst hat, kann am Samstag auf dem Grünmarkt das Versäumte nachholen. Nun gut, das Angebot ist zwar nicht so groß, aber immerhin noch so reichhaltig, dass man all das bekommt, was man an Obst und Gemüse, Brot und Fleischwaren übers Wochenende braucht.

Blumen gibt es auch noch in allen Farben und Größen. Und das, was auf einem österreichischen Markt nicht fehlen darf: Heiße Würstchen, Frankfurter zum Beispiel mit Kren und süßem Senf. Und ein kühlendes Getränk gegen den Durst an heißen Tagen wie in diesem Sommer.

Ehe wir uns versehen, hängen in unseren Händen mehrere Plastiksackerl. Auch Balkonblumen sind dabei, weil der böige Wind vorgestern unseren Balkonpflanzen doch arg zugesetzt hatte. Heute Abend, wenn es kühler ist, kommen sie wieder in den Topf, damit wir die Abendstunden draußen noch genießen können ...
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 19.07.2015 | 13:56  
66.120
Axel Haack aus Freilassing | 19.07.2015 | 15:52  
57.433
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.07.2015 | 08:37  
66.120
Axel Haack aus Freilassing | 20.07.2015 | 09:03  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 20.07.2015 | 16:43  
66.120
Axel Haack aus Freilassing | 20.07.2015 | 17:27  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 20.07.2015 | 17:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.