Mädchen gewaltsam ins Gebüsch gezogen, wer kennt diesen Mann ? Polizei Freiburg bittet um Mithilfe

Wer kennt so einen Mann (Foto: ©KP Freiburg)
Freiburg im Breisgau: Brunnen | Mit einem Phantombild sucht die Kriminalpolizei Freiburg nach einem Mann der bereits am 15.06.2016 gegen 18:15 Uhr gewaltsam ein 10-jähriges Mädchen in ein Gebüsch zerrte.

Die 10-jährige befuhr an diesem Tag mit Ihrem Fahrrad die Bötzinger Straße Richtung Ortsausgang.
Plötzlich wurde sie in ein dortiges Gebüsch gezerrt. Die Polizei vermutet einen sexuellen Hintergrund. Das nicht schlimmeres passiert ist, hat das Mädchen dem beherzten Eingreifen zweier Passanten zu verdanken. Ein 44-jähriger sowie ein 61-jähriger beobachteten den Angriff und liefen sofort in die Richtung des Gebüsches. Der Täter flüchtete mit einem Mountainbike

Beschreibung des Fahrrades:
Das Mountainbike war ohne Schutzblech, ohne Aufschrift und hatte einen auffälligen Blauton mit lila Stich, möglicherweise ist es überlackiert worden.

Beschreibung des Angreifers:
Männlich, jugendlich, kräftige Statur, rundes Gesicht,
kurze, blonde oder dunkelbraune Haare
etwa 175 cm groß.
Bekleidet war der Mann mit einem weißen oder schwarzen T-Shirt mit Aufdruck,
eine dunkle Hose, auf dem Kopf trug er ein Basecap

Die Polizei hat folgende Fragen
Wer kennt solch ein Mountainbike ?
Wer kann Hinweise zu diesem Fahrrad geben ?
Wer kennt so einen Mann ?

Sachdienliche Hinweise erbeten an den Kriminaldauerdienst Freiburg unter Tel: 0761-882-5777

gb
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.