Junge Frau tot aufgefunden, Polizei Freiburg bittet Bevölkerung nochmals um Mithilfe

Wer kennt den Besitzer dieses Fahrrades (Foto: Bild: KP Freiburg)
Freiburg: Brunnen | Wie berichtet wurde am Sonntag 16.10.2016 eine 19-jährige junge Frau tod am Dreisamufer in Freiburg aufgefunden.

Anhand der mittlerweile durchgeführten Rechtsmedizinischen Untersuchung geht die Kriminalpolizei von einem Sexualstraftat aus.

Der mutmaßliche Täter könnte Kratzer aufweisen, da sich am Tatort ein Dornengebüsch befindet


Bei der Absuche des Tatortes wurde ein herrenloses Fahrrad gefunden.
Die oder der Besitzer des Rades konnte noch nicht ermittelt werden.
Es handelt sich um ein Damen Trekkingbike der Marke Schauff:
28 Zoll
- Shimano Exage 500 CX 21 Gang
- Gabel mintgrün, Gepäckträger schwarz, Schutzblech schwarz,
Flaschenhalter in schwarzem Kunststoff
- Doppelständer, an der Nabe hinten links ist eine Kupplung für
einen Anhänger
- Akkurücklicht am Sattelrohr
- Sattel ebenfalls aus schwarzem Kunststoff

Wer kann sachdienliche Angaben zur Herkunft oder zu einem möglichen Eigentümer des Fahrrades machen?
Wem sind an ihm bekannten Personen im Nachgang zur Tat ungewöhnliche Kratzer aufgefallen?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter Tel: 0761-8825777 zu richten.

dpa/gb
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.