Getötete Caroline G. und der fehlende Sportschuh..Polizei wendet sich noch einmal an die Bevölkerung

Vergleichsbild zum fehlenden Schuh (Foto: ©KP Freiburg)
Freiburg im Breisgau: Brunnen | Am Sonntag 06.11.2016 verabschiedete sich die 27-jährige Caroline G. von ihren Lieben um Joggen zu gehen, sie kam nie mehr zurück.
Nach einer groß angelegten Suchaktion wurde die junge Frau am 10.11.2016 von der Polizei tod aufgefunden.Hier nachzulesen

In Aktenzeichen XY- ungelöst bat die ermittelnde Soko die Bevölkerung um Mithilfe.
Beim Fund der Leiche fehlte der Sportschuh, dieser ist bis heute nicht aufgetaucht.
Mittlerweile gingen 570 Hinweise bei der Polizei Freiburg ein, leider keine heiße Spur die zur Aufklärung der Tat führen könnte.

Nun wendet sich die Soko "Erle" nochmal an die Bevölkerung mit der Bitte um Mithilfe.

Frage:


Wer hat einen solchen Damenschuh am 6.11.2016 oder danach gefunden oder irgendwo liegen sehen, oder wer kann Angaben über den Verbleib machen?

Bei dem abgebildeten Schuh handelt es sich um ein Vergleichsfoto!

Hinweise bitte an die Sonderkommission "Erle" unter Telefon 07641/582-114.

gb
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.