Erneuter Rundenkampf-Sieg der FSK-Spopi-Schützen

Frankfurt am Main: Niederrad | An diesem Samstag mussten wir -die erste und einzige Sportpistolen-Mannschaft des Frankfurter Schützenkorps Oberforsthaus e.V. erneut gegen den SV Höchst antreten.
Um es kurz zu machen: Sebastian Bott mit 257 Ringen, Hans-Dieter Röhre mit 254 Ringen und Lars de Jager mit 217 Ringen konnten die wichtigen 2 Mannschaftpunkte für das FSK mit nach Hause nehmen. Die Tabelle ist zur Zeit leider nicht wirklich aussagekräftig, da dort Mannschaften mit 4 absolvierten Kämpfen, sowie mit 3 und auch nur 2 geschossenen Vergleichen aufgeführt sind. Das Schützenkorps Oberforsthaus hat jetzt mit seinen 4:2 Punkten zumindest einen positiven Punktestand bei noch 3 ausstehenden Begegnungen. Weitere Infos: www.fsk-oberforsthaus.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.