Ein Koffeinzähler für den Alltag

Koffein in Maßen ist unbedenklich. Zuviel davon kann aber riskante Nebenwirkungen haben. (Foto: Bild: http://www.pixelio.de/media/556162)© Günther Gumhold / pixelio.de)
(PMS/TRD/MP) Koffein gehört für viele Menschen fest zum Alltag. Ob im Kaffee, im Tee oder in Energydrinks, als Wachmacher-Substanz wird Koffein gerne und viel konsumiert. In vielen Fällen aber auch zu oft. “Für Koffein gilt, was auch für andere Lebens- und Genussmittel gilt:

Zuviel ist ungesund. Wir setzen deshalb auf umfassende Aufklärung und Sensibilisierung für den Koffeinkonsum – vor allem bei Kindern und Jugendlichen”, so Bundesernährungsminister Christian Schmidt laut der Nachrichtenagentur Global Press. In diesem Sinne bietet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unter http://www.checkdeinedosis.de eine Webseite bereit, auf der Konsumenten ihre Koffeinzufuhr überprüfen können. Mit wenigen Klicks gibt man relevante Daten ein: Alter, Gewicht, Menge von verzehrten Speisen oder Getränken. Die Seite berechnet dann, ob die aufgenommene Menge Koffein im Rahmen liegt oder bereits zu viel des Guten war.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.