chronische oder akute Entzündung

In der Medzin steht der Name Inflammatio für das Wort Entzündung.
Darunter versteht man zunächst, dass unser Immunsystem intakt ist. Es ist ein Zeichen, dass sich unser Körper wehrt.
Entzündungen werden in Akute und Chronische unterteilt.

Es gibt keine Stelle am Körper, welche nicht in der Lage wäre sich zu entzünden.
Bei einer Entzündung handelt es sich um eine Reaktion des Immunsystems. Das Immunsystem wehrt sich gegen Angriffe von aussen. Deshalb kann eine chronische Entzündung ein Warnhinweis darauf sein, dass etwas nicht in Ordnung ist.
Wie weit die Entzündung fortgeschritten ist, ist ein Hinweis darauf wie aggressiv der Erreger ist und wie weit fortgeschritten die Infektion ist.

Es gibt unterschiedliche Zeichen, welche darauf hinweisen, dass man unter einer Entzündung leiden könnte. Schwellungen, lokale Schmerzen, etc. der betroffenen Körperstelle sind Reaktionen einer Entzündung. Auch andere Symptome, wie etwa Müdigkeit, Fieber, Schüttelfrost usw. können Hinweise auf eine bestehende Entzündung sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.