Nachhaltige Weltpremiere des Berlin Show Orchestra

Berlin Show Orchestra, copyright Ben Pakalski
 
Berlin Show Orchestra, copyright Ben Pakalski
Frankfurt: Hauptwache |

Howard Jones, Nik Kershaw & Jimmy Sommerville bringen den Sound der 80er nach Frankfurt

Mit der Weltpremiere des Berlin Show Orchestra fanden die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am Freitag, 2. Oktober in Frankfurt ihren ersten Höhepunkt. Schon die Proben am Vormittag wurden von mehreren hundert begeisterten Besuchern und tosendem Applaus begleitet.

Das multi-kulturelle-Orchester zelebrierte den Soundtrack der Einheit mit Stars der 80er Jahre live in Frankfurt - moderiert von hr1-Stimme Werner Reinke. Es lebe das Jahrzehnt der Achtziger! Was lag näher, als die deutsche Wiedervereinigung stilecht mit den Klängen dieser Dekade zu feiern? Die britischen 80er-Jahre-Legenden Jimmy Somerville, Nik Kershaw und Howard Jones brachten, begleitet vom "Berlin Show Orchestra" das Lebensgefühl der 80er und den Sound des Mauerfalls für fast 10.000 Fans vor Bühne an der Hauptwache zurück.

Ein Jahrzehnt verändert die Welt.


O-Ton Hessischer Rundfunk: "Die Begleitung durch das Berlin Show Orchestra gab den 80er-Hits der Herren Somerville, Jones und Kershaw einen ganz eigenen Charakter, der auch die Künstler zur Höchstform auflaufen ließ. Die Lichtshow leistete dabei ebenfalls einen großen Beitrag. Mit ihren Kostümen und natürlich ihrer Musik strahlten sie eine ganz eigene Klasse aus und versetzten die Songs von Nik Kershaw, Jimmy Somerville und Howard Jones mit ihren sphärischen Klängen auf eine ganz neue Ebene. So haben die Zuschauer die Songs der drei Musiker noch nie gehört, geschweige denn live erlebt."

So äußert sich auch Howard Jones mehr als positiv über seine erste und sicherlich nicht letzte Erfahrung mit dem Berlin Show Orchestra:"Just wanted to say that I had a great experience working with the Berlin
Show Orchestra celebrating 25years of German unification on stage in the heart of Frankfurt. I¹m really looking forward to working with them again soon!" Auch Kollege Nik Kershaw war voll des Lobes, "I truly loved performing with the Berlin Show Orchestra. Quality musicians under the leadership of Felix Neumann, whose attention to detail was impressive. Their onstage energy was infectious and i look forward to sharing a stage with them again".

Ein Orchester der nachhaltigen Töne


Das Orchester ist samt Partner nachhaltig aufgestellt und hat daher die Unterstützung des deutschen Nachhaltigkeitspreises unter Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel erhalten. Im November wird das Berlin Show Orchestra auch im Rahmen der Preisverleihung des deutschen Nachhaltigkeitspreises verstärkt durch internationale Gaststars auftreten.
Eine der Kernkompetenzen des Orchesters rund um Mastermind & Multi-Talent Lenn Kudrjawizki und Live Entertainment Experte Stefan Lohmann ist die individuelle Erstellung eines Programms und die Begleitung von nationalen und internationalen Stars. Das Ensemble besteht zu 100% aus Profi-Musikern aus Berlin, die unter anderem für Künstler wie Sido, Udo Lindenberg, Udo Jürgens, Michael Bublé, Till Brönner, den Münchener Symphonikern, Adoro und dem Andrej Hermlins Swing Dance Orchestra tätig waren. Diese langjährige Erfahrung, gepaart mit überraschenden Entertainment-Höhepunkten des Show-Orchesters, garantieren einen überragenden Sound plus Showinhalte und verweben so Akrobatik, Show und Musik zu einem glanzvollen Ganzen.
Konzerte für Kids – Musik die Sprache aller Generationen
Das Berlin Show Orchestra bietet sowohl eine klassische Besetzung als auch eine moderne Besetzung mit DJ und Keyboards, E-Violinen und außergewöhnlichen Drumsets. Die moderne Variante spricht ebenfalls die jüngere Zielgruppe an. Daher präsentiert das Orchester seine speziellen Konzerte für Kids. In diesem Rahmen wird mit einem pädagogisch durchdachtem Konzept den Kindern und Jugendlichen die Musik und das Musizieren näher gebracht. Das Berlin Show Orchestra holt die Kids dort ab, wo sie heute in der Medienwelt stehen: da das Orchester auch mit Multimedia Screens, DJ Konsolen und Computern arbeitet und somit die Aufmerksamkeit bei den Jugendlichen weckt. Diese Neugier wird dann auf die klassischen Instrumente und die Musik an für sich übertragen und weckt den Spass am selber musizieren.

Über LEGRAIN Productions:
"WE CREATE MUSIC FOR PICTURES AND PICTURES FOR MUSIC"
... so das Motto mit dem die Firma Anknüpfungspunkte an die Musikbranche, gleichwertig zur Filmindustrie bietet.
Gegründet wurde LEGRAIN im Oktober 2005 von Felix Neumann und Lenn Kudrjawizki.

Felix Neumann, Musikproduzent, Kreativer und studierter Musiker ist der Musical Director bei LEGRAIN. Seit 20 Jahren ist er im Musikgeschäft und leitet die Musikabteilung. Er war Musical Director u.a. bei Total Vocal (BMG), Funky Potato Club, Rhythm Monks (Universal) und ist erfahrener Produzent für genreübergreifende Produktionen und Filmmusiken.

Lenn Kudrjawizki, Schauspieler, Regisseur und studierter Musiker ist der Experte für die filmischen Aspekte. Seit 20 Jahre im Filmgeschäft leitet er die Filmabteilung bei LEGRAIN. Seine Referenzen gehen über „Tatort“, „Enemy at the Gates“, „Die Päpstin“, „Transporter Refueled“ bis hin zum Oscar prämierten Film „Die Fälscher“.
Über Stefan Lohmann – Talent Buyer & Booking Agent:

Über Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent
Wer ist Stefan Lohmann?
Ein „Hanseat“ – bei dem der Handschlag noch zählt.

Was macht Stefan Lohmann?
Einkauf von Live-Entertainment

Was ist das Besondere an ihm und seiner Tätigkeit?
Durch seinen Wechsel vom Verkäufer zum Einkäufer von Live Entertainment bietet Stefan Lohmann seinen Kunden mit seinem Fach- und Insiderwissen einen einzigartigen Service – als Talent Buyer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.