Kinderkurheim Bad Wildungen/Reinhardshausen

Genauso sah das aus als ich das erstmal hier war. War in den 60er Jahren .
Ich war mit 11 weiteren Kindern in einem größeren Zimmer einquartiert .
Wir haben ganz schön viel Unfug getrieben(harmlose Kinderstreiche).
Oft habe ich im großen Speisesaal gesessen und habe im Essen rumgestochert während die anderen Kinder draußen spielten,bewacht von einer der Erzieherinnen.
An eine der ,,Damen"erinnere ich mich heute noch,diese war nämlich besonders
streng.Backpfeifen oder die halbe Nacht im Waschraum zur Strafe ausharren müssen
waren nicht selten.
Ich weis nicht mehr genau wie oft ich hier zu Gast war,aber mindestens 4-5 mal.
Im Sommer waren wir mal bei der Heuernte dabei ich saß oben auf dem Heuwagen.
Einmal war ich beim Maifest dabei,es wurde getanzt und gesungen..
Gesungen haben wir übrigens jeden Tag.
Da fällt mir ein das eine der Erzieherinnen abends öfter mal Gitarre spielte und sang
Volkslieder,der Mond ist aufgegangen-wir lagen in den Betten dieses Bild habe ich noch so in Erinnerung als wäre es gestern gewesen.
An Namen kann ich mich nicht mehr erinnern,nur an ein Mädchen das ständig geweint
Hat. Ein Zimmergenosse war aus Rheine daran erinnere ich mich wegen des für mich damals Eigenartigen aber witzigen dialekt's.
Ich weis auch nicht mehr wieviel Kinder hier alle 6 Wochen zur Kur kamen es könnten zwischen 30 und 40 gewesen sein.
Mädchen und Buben streng getrennt, die Mädchen waren in dem Gebäude rechts im. Bild untergebracht.in dem flachen Gebäude in der Mitte war der Speisesaal untergebracht.das Gebäude links im Vordergrund waren soweit ich mich recht erinnere die Wohnungen der Erzieherrinnen.
Die Schlafräume der Jungs waren in dem alten Fachwerkbau in den oberen zwei Etagen untergebracht.Unten im Keller war der große Duschraum.
Jeden Mittwoch wurden wir in einem blauen VW Bus, nach Bad Wildungen gebracht,mittwochs waren Kurbäder angesagt.Der kleine Bus war fast den ganzen Tag
Unterwegs ,eine Ladung Kinder hin,eine Ladung zurück.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
roswitha mühleis aus Limeshain | 22.06.2016 | 13:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.