Reif für die Rundstrecke: BMW M4 GTS

Zum 30. Geburtstag des 1986 gefertigten M3 legt die BMW M GmbH den M4 GTS in einer auf 700 Einheiten limitierten Sonderserie auf. Wassereinspritzung verleiht dem Reihen-Sechszylinder-Turbobenziner mit 3,0 Liter Hubraum aus dem BMW M3/M4, ein deutliches Leistungsplus. (Foto: Foto: BMW/mid/mps/trd)
(PMS/TRD/mid) Zum 30. Geburtstag des 1986 gefertigten M3 legt die BMW M GmbH den M4 GTS in einer auf 700 Einheiten limitierten Sonderserie auf. Wassereinspritzung verleiht dem Reihen-Sechszylinder-Turbobenziner mit 3,0 Liter Hubraum aus dem BMW M3/M4, ein deutliches Leistungsplus. Das Wassereinspritzsystem erhöht die Motorleistung auf 368 kW/500 PS, das Drehmoment steigt auf 600 Nm. Mit einem Verbrauch von 8,5 Liter Kraftstoff je 100 km und CO2-Emissionen von 199 g/km entsprechen die Messwerte trotz der gestiegenen Leistung dem Niveau des M4 Coupé. Der GTS erreicht aus dem Stand die 100-km/h-Marke nach 3,8 Sekunden und ermöglicht eine auf 305 km/h begrenzte Höchstgeschwindigkeit

Dank Leichtbau wiegt der GTS nach Angaben der Nachrichtenagentur Global Press nur 1.510 Kilogramm Das führt zum eindrucksvollen Leistungsgewicht von 3 kg/PS. Innen sind Schalensitze aus Carbon, eine Leichtbau-Mittelkonsole sowie leichtgewichtige Tür- und Seitenverkleidungen sichtbare Hinweise auf die Gewichtseinsparung. Statt massiver Griffe werden leichte Schlaufen zum Zuziehen der Türen genutzt. Die neu gestaltete Motorhaube, das Dach, der verstellbare Heckflügel und der einstellbare Frontsplitter sind aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) gefertigt. Die Abgasanlage hat einen Endschalldämpfer aus Titan, was eine Gewichtseinsparung von 20 Prozent bedeutet. Ihr kerniger Klang soll zum rennsportlichen Empfinden im und außerhalb des GTS beitragen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.329
Kurt Battermann aus Burgdorf | 17.04.2016 | 21:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.