Etliche Medaillen für den SV Dodenhausen bei Hessischen Halbmarathon Straßenlaufmeisterschaften | Bernd Mehring Hessenmeister in M55 | M30/35 Mannschaftshessenmeister

Läufer des SV Dodenhausen bei den Hessische Straßenlaufmeisterschaften in Schotten 2013
Vergangene Woche fanden die hessischen Straßenlaufmeisterschaften über die Halbmarathondistanz statt und dies mit reger Beteiligung vom SV Dodenhausen. Bei eigentlich ganz guten Temperaturbedingungen von ca. 10°C und nicht so optimalem Dauerregen konnten die Läuferinnen und Läufer aus dem Kellerwald etliche Medaillen und Platzierungen erlaufen. Hierbei sprangen 2x Gold, 2x Silber und 2x Bronze in den verschiedenen Einzel- und Mannschaftswertungen heraus.

Besonders gratulieren möchten wir an dieser Stelle Bernd Mehring zu seinem Hessischen Meistertitel in der AK M55 mit fantastischen 01:26:41h. Dies war eine ganz große Leistung Bernd! Des Weiteren beglückwünschen wir die Drittplatzierten Carmella Wege in der AK W30 und Gerhard Spiel in der M60. In den Mannschaftsleistungen konnte die M30/35 (Mike Schwarz, Normen Stiebig und Jens Bornmann) nach den Jahren 2010 und 2011 wieder den hessischen Titel in den Kellerwald holen, nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Terminkollision mit München keine Mannschaft aus Dodenhausen bei den Hessischen am Start gewesen war. Auf den Silberrang liefen die M40/45 (Peter Groß, Ralf Paulus und Gert Bayer) und M50/55 (Bernd Mehring, Dieter Kotte und Klaus Kirschner).

Neben den tollen Platzierungen und Medaillien konnte auch wieder etliche persönliche Bestzeiten gelaufen werden. Carmella Wege konnte sich gleich um einige Minuten auf 01:50:30h steigern. Ulrike Ruhwedel verbesserte sich um etwas über 1 Minute auf 01:53:39h. Mike Schwarz schaffte es sich um 3:39min von seiner letzten offiziellen Zeit zu verbessern und erreichte 01:20:02h. Wirklich schade, dass es leider nicht ganz für die unter 01:20h reichte. Einen weiteren Sprung schaffte auch Jens Bornmann, der sich um mehr als sechs Minuten auf 01:28:48h steigerte. Auch Gert Bayer war heute so schnell wie noch nie unterwegs. Er steigerte sich um knappe drei Minuten auf 01:24:45h. Unser neuer Läufer Friedhelm Schween zeigte eine super Leistung und konnte mit sehr guten 01:37:39h überzeugen. Über drei Minuten steigerte sich auch Helmut Ruhwedel und lief mit 01:37:25h eine neue PB.

Carmella Wege: 01:50:30h
Ullrike Ruhwedel: 01:53:39h
Mike Schwarz: 01:20:02h
Jens Bornmann: 01:28:48h
Gert Bayer: 01:24:45h
Friedhelm Schween: 01:37:39h
Helmut Ruhwedel: 01:37:25h

Insgesamt eine super Leistung aller Läufer, auch jene die jetzt an dieser Stelle nciht namentlich erwähnt worden sind. Zu guter letzt möchten wir noch unserem Trainer Klaus Kirschner danken und Ihm zu seinem tollen Comeback nach langer Verletzung gratulieren.
3
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 12.10.2013 | 16:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.