Wasseramselnistkästen

Noch rechtzeitig vor dem Beginn der neuen Brutsaison haben Mitglieder der Frankenberger Naturschutzjugend die Wasseramselnistkästen an der Eder und an der Nemphe gereinigt. Die aus Moos bestehenden festen Kugelnester wurden entfernt, damit die Vögel ohne Parasitendruck neue Nester bauen können. Wasseramseln beginnen bereits Ende Februar mit der Brut und füttern aktuell bereits ihre Jungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.