Obstbaumschnittkurs der Mitgliederakademie

Die Frankenberger Bank bot im Rahmen ihrer Mitgliederakademie in Zusammenarbeit mit der Frankenberger NABU/Naturschutzjugend einen Obstbaumschnittkurs an. 21 Teilnehmer lernten den fachgerechten Schnitt von Obstbäumen im eigenen Garten oder auf Obstwiesen. Der Referent und Experte Manfred Burth vom NABU Diemelstadt gab wertvolle Tipps für die richtigen Kronenaufbau, Entfernung von Wasserreisern oder den Verjüngungsschnitt. Nach dem theoretischen Teil im Seminarraum der Bank gings auf eine Obstwiese der NABU/Naturschutzjugend nahe der Röddenauer Schiefermühle. Bei der Praxis erörterten die Teilnehmer gemeinsam den Schnitt. "Muss der Ast weg oder nicht ?", diese Frage führte häufig zu Diskussionen. Viele Teilnehmer gingen nach dem Kurs mit mehr Sicherheit und Selbstvertrauen an den Schnitt ihrer eigenen Bäume.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.