Apfelernte abgeschlossen

Die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend hat die Apfelernte abgeschlossen. Seit Ende September wurden von NAJU-Bäumen in den Gemarkungen Röddenau und Frankenberg fast 3 Tonnen Äpfel verschiedener alter Sorten geerntet. Die meisten wurden zu Apfelsaft verpresst. Dabei setzt die NAJU auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Verkehrs- und Verschönerungsverein Haubern.
Viele Äpfel werden auch im Frankenberger EDEKA-Markt Schwebel als Tafelobst verkauft. Derzeit sind noch die Sorten Horneburger Pfannkuchen, Roter Boskoop, Luxemburger Renette, Altländer Pfannkuchen, Ontario und Rote Sternrenette vorrätig, die in den nächsten Wochen noch verkauft werden. Auch der Apfelsaft in 5-Liter-Paketen kann erworben werden. Ferner hat die NAJU ein Teil Ihrer Äpfel gegen Müller-Fruchtsäfte eingetauscht, die ebenfalls erworben werden können.
1 1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.