Weihnachtsbasar der Lebenshilfe

Der Weihnachtsbasar der Frankenberger Lebenshilfe am 2. Advent rund um die Ederberglandhalle war wieder ein großer Erfolg. Viele Tausend Besucher kamen bei bestem Wetter und sorgten gleich mehrfach für Freude: Viele schöne Geschenke für Freunde und Verwandte, ein großer Erlös zugunsten behinderter Menschen.
Auch die NABU/Naturschutzjugend war wieder mit einem Stand vertreten und verkaufte neben Vogelfutterhäuschen und Vogelnistkästen auch Bienenwachskerzen und Bücher. Guten Absatz fand auch wieder die frische Rindswurst vom Roten Höhenvieh aus dem Goldbachtal.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.