Wenn der rote Fusel wieder glüht: Süffig-würziger Billigwein aus dampfenden Kesseln

Kein Weihnachtsmarkt, der etwas auf sich hält, kommt ohne ihn aus. Und die Regale der Supermärkte sind inzwischen wieder voll davon. Glühwein ist nichts anderes als gewürzter Fusel. Aber die Beliebtheit der Plörre ist ungebrochen. (Foto: Pixabay)
Machen wir uns nix vor: Glühwein zählt nicht gerade zu den Spitzenerzeugnissen ambitionierter Winzer. Da wendet sich der Sommelier wein-end und mit Grausen ab und fragt sich, was das Rebenerzeugnis wohl verbrochen haben mag, um so zu enden. Im Grunde genommen ist es Fusel, was der Beliebtheit der würzigen Plörre jedoch keinen Abbruch tut. Die gibt es übrigens in dieser Form erst seit 1956. Damals war ein Weinbauer aus dem Augsburger Umland als erster auf den Trichter gekommen, seinem gegorenen und vermutlich unverkäuflichen Rebsaft Gewürze und Zucker beizumengen, ihn in Flaschen abzufüllen und die Brühe mit der Empfehlung, sie vor Gebrauch zu erhitzen, zu verkaufen. Für diesen Frevel musste der „Erfinder“ zwar ein Bußgeld bezahlen, doch der (Geschäfts-)Erfolg war ein durchschlagender.
Heute sind Weihnachts- und Christkindlmärkte ohne das süffig-duftende Zeugs undenkbar. Und das entsprechende Angebot in den Supermärkten ist fast unüberschaubar. Zur Herstellung darf nur Rot- oder Weißwein verwendet werden, und der ist meist von minderer Qualität. Das juckt aber niemand, weil der Plempe viel Zucker und diverse „Geschmacksverstärker“ in Form von Gewürzen beigemengt werden, um den Gütemangel zu kaschieren. Aber spätestens nach dem dritten Becher ist das sowieso egal. Glühwein muss einen Alkoholgehalt von mindestens 7,5 Prozent aufweisen. Nach oben hin ist die PS-Marke auf maximal 14,5 vol. gedeckelt. Werden der "Suppe" Rum, Weinbrand oder Liköre wie Amaretto beigegeben, spricht man von Punsch: http://www.rotorman.de/wenn-der-rote-fusel-wieder-...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
9.232
lothar hofmann aus Marburg | 24.11.2016 | 11:46  
19.610
Katja Woidtke aus Langenhagen | 24.11.2016 | 22:52  
9.232
lothar hofmann aus Marburg | 25.11.2016 | 10:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.