Herbstwanderung in den Wittgensteiner Wäldern

Erndtebrück: birkelfehl | Da am "Freudenberg" wieder ein paar neue Geocaches ausgelegt wurden, habe ich mich heute nach der Arbeit auf den Weg gemacht diese Runde zu laufen. Die Landschaft ist hier (bei Birkelfehl) sehr schön. So wanderte ich durch Fichtenwälder aber auch durch Aufforstungsflächen und Buchenwälder. Dabei gab es viele schöne Fotomotive. Diese habe ich festgehalten und möchte sie nicht für mich allein behalten. Auch wenn es nur gut 2 Stunden Fußweg waren, war es eine schöne Zeit im Wald um Birkelfehl. Auch beim Bergbaustollen "Freudenberg" bin ich vorbeigekommen. Habe aber dort nicht angehalten, da ich bei meiner letzten Wanderung hier schon einen längeren Stopp eingelegt hatte. Das herbstliche Wetter war zum Wandern ideal und so habe ich viele Spinnennetze und Pilze gesehen. Außer dass ich manchmal das Signal der Eisenbahn hörte, war es sehr still im Wald. So konnte ich mich sehr erholen und abschalten.
1
1
1 1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1 1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.