Kürbisschlacht

Mit einem goldenen Herbsttag verabschiedete sich heute der Oktober 2016 in Erfurt und da in Thüringen heute auch noch ein Feiertag war nutzen Jung und Alt auch diesen Tag, um über die ega zu bummeln.
Dort traf man sich zur großen Kürbisschlacht, d.h. die mit Kürbissen fantasievoll gestalteten Figuren, die seit Wochen im Park bewundert werden konnten, durften heute geplündert werden. Nackt und kahl standen sie dann am späten Nachmittag auf den Wiesen und sahen irgendwie wie traurige Gerippe aus, doch alle hatten Spaß an diesem Spektakel und es wird wohl aller Orten, in den nächsten Tagen, die unterschiedlichsten Kürbisgerichte geben.
Ich wählte die kleinen Nebenwege und betrachtete das fröhliche Treiben, mit einem Lächeln, aus der Ferne und tauchte immer wieder ein, in den Farbenrausch, den die ega bot.
So manches ältere Ehepaar hatte sich auf einer Bank niedergelassen und genoss die wärmenden Sonnenstrahlen, ausgelassenes Kinderlachen erschallte überall, mir begegnete so mancher zärtliche Sommertraum und dann wurde es sogar noch richtig märchenhaft; denn plötzlich stand sie vor mir, die Blumenkönigin.
1 2
3
1 3
3
1 3
3
1 3
3
1
3
3
3
3
3
3
3
4
3
1 3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
2.047
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 01.11.2016 | 06:32  
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 01.11.2016 | 13:14  
1.608
Silke Dokter aus Erfurt | 03.11.2016 | 13:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.