„DDR-Produkte-Markt“ in Erfurts Thüringenhalle

Große Augen bei der angebotenen Vielfalt
Erfurt: Thüringenhalle | .

Wenn an gleichen Tagen Erfurt mit einem „DDR-Produkte-Markt, dem ega-Park und der Reise-Messe lockt, mag man kaum glauben, dass dieser Spezialmarkt riesigen Andrang am Freitag (31.10.14) hatte!

Doch wir waren, wie viele andere auch, nur darauf aus, zu sehen nd erleben, was da an altbekannten Erzeugnissen zu sehen und kaufen war.

Nicht enttäuscht, streiften wir an allen Ständen vorüber, trank ich ein kleines Kirsch-Bier und bewunderte Spielzeug eigener Jugend sowie „Badusan“-Artikel, die in der Zeit der eigenen Kinder daheim angesagt waren.

Es war ein Streifzug in Erinnerungen mi einem ewissen Stolz, was da heute noch angeboten werden kann!

Nostalgie gerade bei 25 Jahre Mauerfall?
Wer das so sieht, hat keine Ahnung von gelebten eigenen besten Jahren mit ihren guten Erinnerungen und deren Treffen im Heute.

Zu erwähnen ist unbedingt die Freundlichkeit der Verkäufer und dazu passenden Besucher - eine wunderbare Atmosphäre!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
66.102
Axel Haack aus Freilassing | 01.11.2014 | 19:41  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.11.2014 | 19:46  
6.723
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 01.11.2014 | 21:18  
37.592
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.11.2014 | 08:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.