Neues Trainingsgerät für die Erding Bulls

Die Coaches der Erding Bulls durften sich ein neues, wichtiges Trainingsgerät leisten

.

Dank der großzügigen Unterstützung einiger Mitglieder und Gönner konnten wir uns einen hochwertigen PopUp Dummy für die Trainingsarbeit anschaffen.

Besonders erwähnen möchten wir an dieser Stelle Herrn Rudolf Maly von der Taufkirchner Brauerei, unseren 1. Vorsitzenden Peter Triebel, den 1. Abteilungsleiter Martin Stockl, die unermüdliche Familie Kröner sowie die Großeltern unserer Güther-Jungs.


Vielen Dank an Alle.

Der Dummy ist bereits im Einsatz und wird bei den Erding Bulls auch während der laufenden Hallensaison 2014 noch wertvolle Dienste leisten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.